Frische Paradies
 
   
Mittwoch 23. April 2014 Zeit: 23:59
 








Gourmet's Italia München
WineFestival & Culinaria im Hotel Kempinski Vier Jahreszeiten am 23.10.2006
Ein Highlight für Freunde der italienischen Wein- und Genusskultur
  

Fachbesucher wie Weinliebhaber waren bei dieser Veranstaltungen gleichsam willkommen. Insgesamt 70 Winzer aus über einem Dutzend italienischen Regionen stellten sich und ihre Weine im Ballsaal und einem Nebensaal im Hotel Vier Jahreszeiten Kempiski vor.  Die präsentierten Weine waren im Vorfeld von einer eigens dafür gebildeten italienischen Experten-Kommission verkostet und nach strengsten Kriterien ausgewählt worden. Das Münchner Publikum erwartete hier nur das Beste vom Besten. 

  

Ein Höhepunkt der Veranstaltung war die geführte Degustation zum Thema: "Kostbare Kombination: Schokolade und Grappa aus Piemont".


Mit Kompetenz und Charme führte Monika Kellermann die Degustation

  
Zu Grappa Barbera, Grappa Elisi und einem Primagiola der Distellerie Berta wurden folgende Piemonter Schokoladenspezialitäten verkostet: Schokolade Bronze (Guido Gobino), Trüffel hell und dunkel (Confetteria
Barbera), Baci (Cherasco), Gianduiotti classici (Streglio) und Amaretti (Mombaruzza). Die Teilnehmer waren
begeistert von den erlebten Düften, Aromen und Geschmackserlebnissen.
©Fotos: Christian Funcke 

Der Primagiola der Distelleria Berta ist eine absolute Neuheit und weder Grappa noch Weinbrand oder Obst-Aquavit, sondern eine gelungene Melange aus all diesen Bestandteilen. Ein klarer Grappa wird mit einem dunklen Grappa und einem 26 Jahre gereiften Fruchtbrand nach einem streng geheimen Rezept miteinander kombiniert. Die einzelnen Ingredienzen reifen dabei getrennt voneinander und werden erst 14 Monate vor dem Abfüllen miteinander kombiniert. Das komplexe Aroma des Primagioia besticht durch gekonntes Zusammenspiel von Tabak-, Kakao- und Vanillenoten.

Das Weinfestival wurde von einer kleinen, aber feinen Culinaria-Ausstellung begleitet, bei der regionaltypische Produkte zur Verkostung angeboten wurden (Schokolade aus Piemont, apulisches Olivenöl, Pasta aus dem Trentino, Konfitüren aus der Toskana etc.)

Das hohe Niveau der Veranstaltung und aller Produkte basiert auf den hohen Ansprüchen und der Philosophie des Meran International WineFestivals, das vom 11.-13. November 2006 - heuer bereits zum 15. Mal - stattfindet und zu dem rund 6.000 Feinschmecker erwartet werden. 

Gourmet's Italia München - WineFestival & Culinaria könnte sich auch in München zu einem Highlight im Münchner Veranstaltungskalender besonders für all diejenigen entwickeln, die höchste Produktqualität zu schätzen wissen und deren professionelle Arbeit oder privates Interesse sich um ausgezeichnete Weine und feinste Spezialitäten dreht.